Häufige Fragen

Unsere Antworten auf häufige Fragen (FAQ)

Gerne möchten wir Ihnen alle Fragen beantworten. Deshalb haben wir hier unsere Antworten auf häufige Fragen zusammengestellt. Mit einem „Klick“ auf die Frage erscheint unsere Antwort.

Fragen zum Hamburger Kita-Gutschein

Jedes Kind zwischen 1-7 Lebensjahren mit Wohnort in Hamburg  hat einen Rechtsanspruch auf eine Betreuung von täglich mindestens 5 Stunden inkl. Mittagessen. Bei Bedarf können die Sorgeberechtigten der Kinder auch eine längere Betreuung beantragen. Alle Informationen hierzu stellt die Hansestadt Hamburg hier bereit.

Kinder bis 3 Jahre mit Beeinträchtigungen oder Entwicklungsverzögerungen haben einen zusätzlichen Rechtsanspruch auf Frühförderung. Diese leisten wir in unserer Krippe Kreiselnest und in Kooperation mit unserer Interdisziplinären Frühförderstelle Kinderkompass.

Kinder ab 3 Jahren mit Beeinträchtigungen haben ebenfalls einen zusätzlichen Rechtsanspruch auf Betreuung und Förderung. Als inklusive Kita finden unsere heilpädagogische Betreuung und alle Förderungen und ggf. Therapien im Kinderkreisel statt.

Rufen Sie uns gerne an, damit wir Ihre Fragen genau beantworten können.

Ein Kita-Gutschein sollte 3-6 Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn beantragt werden. Den Kita-Gutschein können Sie bei der für Ihren Wohnort zuständigen Abteilung Kindertagesbetreuung beantragen. Alle benötigten Formulare sind hier aufgeführt. Die Behörde ermittelt Ihren Bedarf an Betreuungsstunden und Ihren finanziellen Anteil an den Betreuungskosten. Den Kita-Gutschein Ihres Kindes können sie dann bei uns einlösen.

Bei uns gelten alle Hamburger Kita-Gutscheine zwischen 8 und 12 Stunden. Unsere Öffnungszeiten richten wir nach dem Bedarf der Sorgeberechtigten aus. Die tägliche Mindeststundenzahl beträgt 8 Betreuungsstunden. Hierfür ist ein Zukauf von täglich einer Betreuungsstunde für monatlich je 100€ möglich.

Wir betreuen auch Kinder, die nicht in Hamburg wohnen. Hier übernimmt die Hansestadt Hamburg allerdings keine Betreuungskosten für Sie. Die Kommune, in der Sie leben, übernimmt ggf. einen Anteil der Betreuungskosten für Sie. Allerdings nur, falls diese Ihnen keinen Betreuungsplatz zur Verfügung stellen kann. Am besten, Sie erkundigen sich bei Ihrer Kommune.

Ihre Anmeldung bei uns in drei Schritten

Sie können Ihr Kind über unser Anmeldeformular bei uns anmelden. Mit dem Absenden des Formulares erhält Ihr Kind einen Platz auf unserer Anmeldeliste. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Aktuell sind alle Betreuungsplätze unserer Kita Kinderkreisel und unserer Krippe Kreiselnest bis einschließlich Dezember 2019 belegt. Die monatlich angebotenen Anmeldetage werden deshalb ausgesetzt.

3-4 Monate vor dem von Ihnen gewünschten Betreuungsbeginn können wir Ihren Betreuungsplatz verbindlich zu- bzw. absagen. Dieser Zeitraum ergibt sich, da wir den Entwicklungsstand der Krippenkinder abwarten, bevor wir sie in unsere Elementargruppen wechseln lassen. So wie wir auch auf Ihr Kind Rücksicht nehmen möchten.

Fragen zum Kinderkreisel

Immer, wenn ein Kind aus unseren Krippengruppen in unsere Elementargruppen wechselt, wird ein Betreuungsplatz in unseren Krippengruppen frei. Da wir diesen Zeitpunkt vom individuellen Entwicklungsstand der Kinder abhängig machen, können wir erst 3-4 Monate zuvor Betreuungsplätze verbindlich zusagen. So wie wir auch auf die Entwicklung Ihres Kindes Rücksicht nehmen möchten.

Zusätzlich kann ein Betreuungsplatz vereinzelt durch einen Umzug eines Kindes frei werden.

Wir schließen in den Hamburger Sommerferien vom 14.08.-25.08.2017 und zwischen den Jahren 27.-29. Dezember unsere Krippe und Kita.

Zur Qualitätssicherung und pädagogischen Weiterentwicklung finden im Jahr vier „Teamtage“ mit all unseren PädagogInnen statt. Hierfür sind zwei Termine im Jahr ohne Betreuung. Drei weitere Tage finden mit einer Notbetreuung statt.

Unsere Öffnungszeiten sind von 7 bis 17 Uhr. Freitags bis 16.00 Uhr. Großen Wert legen wir auf kindgerechte Bringe- und Abholzeiten.

Unser Büro ist täglich von 8 bis 15 Uhr besetzt. Wir sind AnsprechpartnerInnen für unsere Kita Kinderkreisel und Krippe Kreiselnest in Ohlstedt.

Haben Sie noch weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne via Telefon, E-Mail, oder melden Sie sich bei uns für einen Anmeldetag an.

Ansprechpartnerinnen in unserem Büro

Frauke Stein

Dipl. Sozialpädagogin, Geschäftsführung, Vorstand

Tel. 040-644 133 20
ohlstedt@kinderkreisel.de

Silke Schmidt

Verwaltung

Tel. 040-644 133 20
silke.schmidt@kinderkreisel.de